Wolfsrudel erbeutet Wildschwein-Frischlinge

JB_15-00551JB_15-01103JB_15-00581JB_15-00590JB_15-00622JB_15-00637JB_15-01119JB_15-00867JB_15-00736

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wurde Zeuge eines bis dahin noch nie gesehenen oder fotografierten Natur-Dramas. Bei einer Pirschfahrt durch das Wolfsrevier entdeckte ich sechs Wölfe, die sich zunächst mit größeren Knochen beschäftigten – sie hatten ein Rotalttier erbeutet. Plötzlich raste ein starkes Wildschwein durch diese Szenerie – verfolgte einen Wolf und wurde seinerseits von Wölfen verfolgt. Jedoch hatten die Wölfe mächtig Respekt vor dem Wildschwein. Zunächst verstand ich gar nicht was hier vor sich geht. Sowohl das Wildschwein wie auch einzelne Wölfe liefen immer wieder suchend durch die Heidefläche vor mir. Bis plötzlich ein Wolf mit einem Frischling im Fang erschien. Mir wurde klar, dass die Wölfe einen Kessel mit Frischlingen gesprengt hatten und die kleinen Schweine zur Beute wurden. Die Bache ihrerseits suchte nun verzweifelt nach ihrem Nachwuchs.